Gutedel-Cup 2016

02.05.2016 - Sonnenverwöhnter Jahrgang mit viel Frucht, Saft und Kraft

Copyright: DWI 2008

Eine königliche Preisverleihung im Kurhaus von Badenweiler krönte den 20. Gutedel-Cup.

An den Start gingen die besten Gutedelweine aus dem Markgräflerland, aus der sächsischen Weinregion Saale-Unstrut und der Schweiz. Der Gutedel Cup ist in Deutschland der größte und einzige Wettbewerb zur Prämierung von Weinen der Sorte Gutedel, die in der Schweiz unter dem Namen Chasselas und Fendant bekannt ist.

Unser Foto zeigt die feierliche Preisverleihung, die am 27. April im Kurhaus von Badenweiler stattfand. Moderiert wurde die Veranstaltung von der amtierenden Badische Weinkönigin Isabella Vetter und Ernst Nickel, Bereichsvorsitzender des Markgräflerlandes und Vizepräsident des Badischen Weinbauverbands. Als Schirmherrin des Wettbewerbs übergab die Markgräfler Weinprinzessin Marina Bläsi die begehrten Gutedel-Trophäen und Siegerurkunden.

Quelle: Markgräfler Wein e.V.

Winzer

Weingut oder Ort:

 Winzerportraits

Auswahl:
 alle Winzer
  u. mehr
  u. mehr
  u. mehr
  u. mehr
 

Lexikon

Frühburgunder: Mutation aus dem Spätburgunder. Verbreitung: ähnlich wie dieser in den ›››

Suchbegriff:

Bitter

Der vergessene Geschmack.

Manuela Rüther

Bitter

Bitter, dieser fast vergessene Geschmack, erlebt auf kulinarischem und gesundheitlichem Gebiet eine Renaissance. ›››

 

home | nach oben