Best of Riesling 2013

10.07.2013 - Pfalz und Mosel haben die Nase vorn!

Bereits im Mai verkostete die Fachjury über 2000 Rieslinge aus aller Welt. 540 Weine kamen ins 'Halbfinale' - jetzt wurden die stolzen Finalsieger in Mainz gekürt!

Mainz. Der internationale Wettbewerb Best of Riesling, der unter der Leitung des MEININGER VERLAGS und der Schirmherrschaft des rheinland-pfälzischen Weinbauministeriums steht, fand bereits zum achten Mal statt. Er gilt als die wohl größe Rieslingprobe weltweit.

95% Prozent der Weine kamen aus Deutschland, mit dabei waren aber auch Weine aus Österreich, Frankreich, Luxemburg und ... Australien! Insgesamt war das Niveau der zu bewertenden Weine, wie Verleger Christoph Meininger sagt, beeindruckend hoch: "86 Prozent der angestellten Rieslinge wurden mit mindestens 'gut' bewertet, dies ist ein großartiges Ergebnis." Der beste europäsische Riesling des Jahres kommt übrigens aus Österreich, der beste Steillagenriesling vom Mittelrhein.

Das sind die 19 Siegerweine 2013:

Kategorie I – trocken bis 12,5 Volumenprozent Alkohol
1. Platz: 2012 Riesling Saar Schiefer Mosel, trocken, Weingut Willems-Willems; Konz
2. Platz: 2012 Riesling Ruppertsberg Reiterpfad Erste Lage , Weingut von Winning Pfalz, trocken
3. Plartz: 2011 Riesling Königsbacher Ölberg Spätlese Pfalz, trocken, DLR Staatsweingut mit Johannitergut, Neustadt

Kategorie II – trocken über 13,0 Volumenprozent Alkohol
1. Platz: 2011 Riesling Forster Pechstein Großes Gewächs Pfalz, trocken, Weingut von Winning, Deidesheim
2. Platz: 2011 Riesling vom Urgestein Reserve Qualitätswein, Niederösterreich, trocken, Respiz-Hof Kölbl, Röschitz, Österreich
3. Platz: 2011 Riesling Langenlois Seeberg Erste Lage Kamptal, DAC Reserve Niederösterreich, trocken, Weingut Loimer, Langenlois

Kategorie III – halbtrocken 1.Platz: 2012 Riesling Burrweiler Altenforst Kabinett Pfalz, halbtrocken, Weingut Otmar Graf, Weyher
2. Platz: 2012 Riesling „S“ Ingelheimer Steinacker Qualitätswein, Rheinhessen, halbtrocken, Ökoweingut A. F. Werner, Ingelheim am Rhein
3. Platz: 2012 Riesling Zenit Bruttiger Götterlay Spätlese Mosel, halbtrocken, Weingut Klein-Götz, Bruttig-Fankel

Kategorie IV – fruchtig & süß
1. Platz: 2012 Riesling Gimmeldinger Mandelgarten Spätlese Pfalz, süß, Weingut Müller-Catoir, Haardt
2. Platz: 2012 Riesling Oppenheimer Sackträger Auslese, Rheinhessen, süß, Weingut Kissinger, Uelversheim
3. Platz: 2012 Riesling Spätlese Rheinhessen, süß, Weingut Gunter & Ute Weinmann, Wörrstadt

Kategorie V – edelsüß
1. Platz: 2012 Riesling Winterbacher Hungerberg Eiswein, Württemberg, edelsüß, Weingut Ellwanger, Winterbach
2. Platz: 2011 Riesling Würzburger Stein Trockenbeerenauslese, Franken, süß, Weingut Juliusspital, Würzburg
3. Platz: 2011 Riesling Zinkler Trockenbeerenauslese Pfalz, edelsüß, Weingut Heiner Sauer, Böchingen

Außerdem wurden insgesamt vier Sonderpreise vergeben:

Bester Riesling aus der Steillage 2013: Weingut Weingart aus Spay, 2012 Riesling Bopparder Hamm Ohlenberg Kabinett Mittelrhein, trocken.

Bester europäischer Riesling 2013: 2011 Vom Urgestein Reserve Riesling Qualitätswein Niederösterreich, trocken, vom Respiz-Hof Kölbl, Röschitz/Österreich, aus. Bester Übersee Riesling 2013: 2012 Pewsey Vale Riesling Eden Valley South Australia von The Yalumba Wine Company aus Angaston, Australien Bester Riesling im LEH 2013: 2012 Riesling Roter Hang Niersteiner Qualitätswein Rheinhessen, trocken, Weinkellerei Reh Kendermann (Bingen).

Alle Weine von Best of Riesling 2013, die mit mehr als 81 Punkten bewertet wurden, finden Sie detailliert unter www.meiningers-weinsuche.com

Quelle: mer / Meininger Verlag GmbH

Winzer

Weingut oder Ort:

 Winzerportraits

Auswahl:
 alle Winzer
  u. mehr
  u. mehr
  u. mehr
  u. mehr
 

Lexikon

Neuzüchtung: Anders als beim Pfropfen oder bei der Veredelung werden bei der Neuzüc ›››

Suchbegriff:

Bitter

Der vergessene Geschmack.

Manuela Rüther

Bitter

Bitter, dieser fast vergessene Geschmack, erlebt auf kulinarischem und gesundheitlichem Gebiet eine Renaissance. ›››

 

home | nach oben